Workshops der Sommerferien 2022

So, wie angekündigt kommen hier endlich die abendlichen Workshops dieser Sommerferien!

 

Wie schon geschrieben, finden in der ersten Ferienwoche nur noch die Welpenkurse am Samstag statt!

Ab der zweiten Ferienwoche startet dann das Ferienprogramm!

 

Folgende Kurse finden in den Ferien weiterhin auf dem Platz statt:

Montags alle vier Junghundkurse von 16 bis 20 Uhr

Dienstags um 17 Uhr Fortgeschrittene (ab der zweiten Ferienwoche, um Anmeldung wird gebeten)

Samstags alle vier Welpenkurse von 12 bis 16 Uhr!

 

 

2. Ferienwoche:

Dienstag, 05.07.: Jagdersatztraining Teil 1, 18 Uhr, 50 Euro (alle drei Teile zusammen 130 Euro)

Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den Grundlagen. Wie sollte man zusammen spazieren gehen, was sollte man fördern, was nicht erlauben?

Dieser Workshop ist nicht nur für Halter jagender Hunde geeignet, sondern für jeden Hundehalter! Es werden spannende Grundlagen erarbeitet, die jedem Mensch-Hund-Team nutzen!

Auch einzeln buchbar!

 

Mittwoch, 06.07.: Kommen auf Zuruf, 17.30 Uhr, 30 Euro

Auch hier handelt es sich um wichtiges Grundwissen! Dieser Workshop kann auch von Welpen und Junghunden besucht werden!

 

Donnerstag, 07.07.: Fährtenarbeit, 17.30 Uhr, 35 Euro

Neben dem Jagdersatztraining liebe ich die Nasenarbeit (die das Jagdersatztraining ergänzt). An diesem Abend lernt der Hund eine gelegte Fährte eigenständig auszuarbeiten! Und der Halter lernt, eine Fährte zu legen ;-)

 

 

3. Ferienwoche

Dienstag, 12.07.: Geruchsunterscheidung, 18 Uhr, 30 Euro

Wir konditionieren den Hund auf einen bestimmten Geruch, den er suchen und dann anzeigen soll! Ein tolles Auslastungsmodell, an dem jeder Hund Spass hat! Die Geruchsunterscheidung macht müde und zufrieden, ohne den Hund aufzupushen oder die Gelenke zu belasten. Darum ist es auch für Junghunde, als auch für Senioren, taube, blinde und versehrte Hunde geeignet!

 

Mittwoch,13.07.: Geruchsmemory, 17.30 Uhr, 25 Euro

Der Hund wird hierbei nicht auf einen bestimmten Geruch konditioniert. Er soll sich kurzfristig einen Geruch merken und diesen dann suchen. Für Hunde, die schon die Geruchsunterscheidung kennen und eine neue Herausforderung suchen!

 

Donnerstag, 14.07.: Dummytraining für Anfänger, 17.30 Uhr, 25 Euro

Das Apportieren ist auch eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit um den Hund sinnvoll auszulasten! Neben dem Einsatz der Nase wird auch die Ansprechbarkeit und Gehorsamkeit des Hundes trainiert, als auch die Impulskontrolle.

Voraussetzung für diesen Abend ist, dass der Hund einen beliebigen Gegenstand schon aufspürt und zum Besitzer bringt!

 

Sonntag, 17.07.: Gymnastricks mit Heike Haverkamp, 16 Uhr, 35 Euro

Heike ist ausgebildete Gymnastricks-Trainerin und kommt an diesem Sonntag zu uns, um die Motorik unserer Hunde gesund und mit viel Spass zu unterstützen! Der eine oder andere Kunde kennt sie sicherlich noch von ihrem Praktikum, welches sie im Winter bei mir absolviert hat!

!!!Und hier noch ein Bonbon: Wer an diesem Termin nicht kann, kann gerne einen weiteren Termin am  28.08. direkt bei Heike buchen. Da veranstaltet sie einen weiteren Workshop, allerdings auf ihrem Platz! Infos gibt es auf ihrer Homepage "www.4-pfoten-fitness.de"!

 

 

4. Ferienwoche

Dienstag, 19.07.: Jagdersatztraining Teil 2,  18 Uhr, 50 Euro (alle drei Teile zusammen 130 Euro)

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit sinnvollen Ersatzbeschäftigungen, um unseren jagdlich interessierten Hund glücklich zu machen! Und somit auch ansprechbarer...

Auch einzeln buchbar!

 

Mittwoch, 20.07.: Targettraining, 17.30 Uhr, 25 Euro

Der Hund lernt, zu einem Bodentarget zu laufen und dort ein Kommando auszuführen. Anschließend bilden wir eine Targetuhr und bauen Elemente des Herumschickens mit ein!

 

Donnerstag, 21.07.: Dummytraining für Fortgeschrittene, 17.30 Uhr, 25 Euro

Für alle Hunde, die schon begeistert apportieren und einen guten Grundgehorsam haben!

 

 

5. Ferienwoche

Dienstag, 26.07.: Zirkeltraining, 18 Uhr, 25 Euro

Hier gibt es verschiedene lustige Stationen zu bewältigen. Es arbeiten immer zwei Teams an einer Station. Ein Team arbeitet und der andere Halter zählt die geschafften Durchgänge. Dann wird getauscht und dann geht es zur nächsten Station. Aber aufgepasst, nicht nur der Hund muss Aufgaben erledigen...

 

Mittwoch, 27.07.: Longieren, 17.30 Uhr, 25 Euro

Longieren eignet sich für alle lauffreudigen Hunde. Da der Halter in der Mitte des Longierkreises steht, arbeitet er mit seinem Hund auf Distanz und über Körpersprache, welche dabei gut erlernt werden.

 

Donnerstag, 28.07.: Longieren, 17.30 Uhr, 25 Euro

Geeignet für alle Hunde, die das Longieren schon können!

 

Sonntag, 31.07.: social walk, 12 Uhr, 25 Euro

Bei diesem Spaziergang bleiben alle Hunde angeleint und halten ausreichend Abstand zueinander. Für Hunde, die bei Artgenossenbegegnungen gestresst sind, egal aus welchen Gründen! Nette Übungen helfen dem Team zu einer entspannten Atmosphäre!

 

 

6. Ferienwoche

Dienstag, 02.08.: Jagdersatztraining Teil 3, 18 Uhr, 50 Euro (alle drei Teile zusammen 130 Euro)

Dieser Abend beschäftigt sich mit dem Rückruf und dem Abstoppen des Hundes!

Auch einzeln buchbar!

 

Mittwoch, 03.08.: Fährtentraining, 17.30 Uhr, 35 Euro

siehe 07.07.!

 

Donnerstag, 04.08.: Spaziergang mit buntem Allerlei, 17.30 Uhr, 25 Euro

Nasenspiele, Apportierübungen, Waldagility... Wir machen alles, worauf wir Lust haben!

 

 

Alle Abende sind auch ohne Hund buchbar. Manchmal macht es sogar Sinn. Z.B., wenn der Hund noch sehr jung, hibbelig oder gestresst ist. So kann man ohne Hund kommen, in Ruhe zuhören, mitschreiben und bei den teilnehmenden Hunden zugucken, um es später mit dem eigenen Hund umzusetzen! Wer möchte, kann mir dann von seinem Training ein Video schicken, welches ich ggf. korregiere! Natürlich gibt es bei der Teilnahme ohne Hund auch einen Preisnachlass!

 

Anmeldungen bitte nur per WhatsApp! Kurz vor dem Termin gibt es dann Infos zum Treffpunkt etc!

 

Ich wünsche allen Zwei- und Vierbeinern erholsame Ferien!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0